Schulfruchtprogramm

Im Rahmen des Schulobst und –gemüseprogramms, das von der Landesanstalt für Landwirtschaft organisiert wird, bekommen alle Grundschüler einmal in der Woche (derzeit ist es der Mittwoch) kostenlos eine Portion Obst und Gemüse. Das Schulfruchtprogramm des bayr. Staates soll die Wertschätzung von Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Freiwillig stellen sich dafür immer Eltern zur Verfügung, die das Obst und Gemüse kleinschneiden und auf die Klassen verteilen. Die Schüler freuen sich jeden Mittwoch darüber. Herzlichen Dank dafür!

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Grundschule Neufahrn i. NB