Besuch beim Bürgermeister

 

Am letzten Schultag vor den Herbstferien besuchten nacheinander die Klassen 4a und 4b zusammen mit ihren Lehrerinnen und der kommissarischen Schulleiterin Frau Amberger Bürgermeister Peter Forstner im Rathaus. Dieser Unterrichtsgang fand im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts zum Thema „Demokratie und Gesellschaft“ statt. Herr Forstner begrüßte die Besucher herzlich. Zuerst zeigte er den Schülern sein Büro und zur Freude aller durfte jeder einmal die schwere Bürgermeisterkette in seinen Händen halten. Anschließend führte Bürgermeister Peter Forstner die interessierten Schüler durch das Rathaus und erklärte anschaulich die vielen Aufgaben der Gemeinde. Die Viertklässler durften im großen Sitzungssaal Platz nehmen und einen Blick ins Goldene Buch der Gemeinde Neufahrn i. NB werfen. Herr Forstner nahm sich viel Zeit für unzählige Fragen der Schüler und schenkte jedem Kind zum Abschluss eine Süßigkeit und einen Apfel. Die Klassensprecher bedankten sich herzlich für die vielen neuen Eindrücke und überreichten Herrn Forstner als Dank unter anderem selbstgestaltete Dankesplakate für die neuen Sportgeräte, die kürzlich für die Schule angeschafft wurden.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Grundschule Neufahrn i. NB